Ab und zu bekomme ich Rezensionsexemplare von Verlagen zugeschickt (nach voriger Anfrage) um diese zu rezensieren. Bei manchen freue ich mich tierisch (Sarah Kuttner’s Kurt ist wohl immer noch mein Rezensions-Karriere-Highlight), manche sage ich ab – und bei manchen bin ich skeptisch aber neugierig. Letzteres war bei diesem Buch – „Das Faultier bewegt sich wie Opa“ – der Fall. Mal sehen, wie es mir gefallen hat. Achja: Das hier ist somit unbezahlte Werbung.

Der Ullstein Taschenbuchverlag hat ein neues Buch auf den Markt geworfen. Es ist kein Roman. Es ist kein Sachbuch. Es ist eher ein „Blätter darin und freu Dich“-Lesebuch. Eins, wie man sie verschenkt oder auf dem Nachtisch des Gästebetts platziert, oder auch auf dem Gästeklo. Ich bin bei solchen Büchern immer skeptisch, mag ich doch vor allem Romane und gute Sachbücher (wie ihr an meiner Leseliste 2021 bisher gut erkennen könnt). Aber die Tatsache, dass hier die lustigsten Kindersprüche drin versammelt sind, die die Süddeutsche Zeitung gesammelt hat, hat mich dann doch gelockt. Denn auch unsere Maus sagt manchmal irre komische Sachen. Brutal ehrlich und besonders witzig, wenn sie es gar nicht lustig sondern todernst meint.

Vorhang auf für das lustige Taschenbuch

Letzte Woche kam das Rezensionsexemplar von „Das Faultier bewegt sich wie Opa“ dann an. Das Cover gefällt mir auf Anhieb sehr gut – wer mag schon keine Faultiere? Der ganze Aufbau des Buches ist sehr ansprechend und mit 224 Seiten haben sich die Autorinnen auch echt nicht lumpen lassen, und wirklich viele Kindersprüche nach Kategorien gesammelt und sortiert. Die Namen und das Alter der Kinder steht immer dabei, denn viele der Sprüche sind gerade durch das junge Alter der lieben Kleinen besonders lustig.

„Hat die Frau da ein Baby im Bauch?“ Mutter meidet den Blick der dicken Nachbarin und flüstert „Nein, hat sie nicht.“ Kind staunt: „Dann aber im Popo!“ 

Kindermund tut Wahrheit kund…

Da es kein Roman ist, den man von vorn nach hinten durchlesen muss, habe ich mir das Buch in die Küche an die Kaffeemaschine gelegt. Immer wenn ein bisschen Zeit war – die Maschine aufheizte oder lief, habe ich ein bisschen geblättert. Ich bin durch die Kategorien gehüpft und habe geschmunzelt. (Und ganz nebenbei nach mir nicht geläufigen, schönen Namen für Mausebär2 Ausschau gehalten.)

Mein Fazit & Gewinnspiel

Die Sprüche sind wirklich lustig. Kann sein, dass ich durch mein „Eltern-Dasein“ nicht ganz objektiv bin, aber ich habe viel geschmunzelt und auch mal laut gelacht. Aber es ist eben eine Sammlung und fällt bei mir somit – wie zum Beispiel auch ein Gedichtband – eher in die Kategorie „zu verschenken“ als „im Regal muss man es haben“. Solltet ihr also für frisch gebackene Eltern (oder Großeltern) noch etwas schönes Suchen, damit nicht nur das Baby beschenkt wird, so eignet sich dieses heute (am 15. März 2021) erschienene Buch super.

Da ich es nicht mehrfach lesen werden und es auch nicht viel Schaden genommen hat in meiner Testwoche, werde ich das Buch auf meiner Instagram Seite bzw. meiner Facebook Seite verlosen. Schaut gern vorbei und macht mit!

Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, kann das Buch seit heute im Buchhandel als Taschenbuch (9,99€) oder E-Book bestellen, zum Beispiel hier bei Amazon.


In diesem Artikel sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms enthalten. Solltest Du das beschriebene Produkt über einen dieser Links erwerben, bekomme ich eine kleine Provision die in den Erhalt der Website fließt. Für dich entstehen dadurch keinerlei Kosten – der Preis des Produktes bleibt gleich. Ich danke Dir dass Du mich und mein Hobby „Windeln und Workouts“ bei Nutzung der Links unterstützt.

Author

36. Mama vom Mausebär. Weltenbummler, fest verankert in und um Köln. Crossfitter und Eishockeyspielerin. Ernährungs-Besserwisser.

12 Comments

  1. Ach wie cool! Na klar lese ich auch lieber Romane, aber so etwas mal für Zwischendurch und für herzhafte Lacher – da hat man doch immer mal Lust drauf! Das klingt echt nach genau so einem Buch! Und zum Verschenken auch noch genial! Danke für die Vorstellung.

    Lieben Gruß, Bea.

  2. Liebe Katharina,
    Ich liebe ja auch diese Kindermund-Sprüche – auf Twitter gibt es da ja auch ein paar ganz gute Accounts, die die Sprüche sammeln. Ich hab zwar keine Kinder, aber durch die viele Arbeit mit Kindern bekomme ich ja doch so manch einen Spruch mit. Es ist manchmal echt schwierig, nicht lauthals loszulachen, sondern ernst zu bleiben 😉
    Ich finde übrigens auch, dass das nach einem sehr guten Klo-Buch ruft 😉
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap
    Miriam kürzlich veröffentlicht…Reisetipps für Israel: Visum, Route, Reisezeit & CoMy Profile

  3. Hi danke für diesen spitzen Geschenketipp!
    Meine Geschwister und ich haben vereinbart das wir uns keine großen Geschenke mehr machen, doch dieses Buch würde meiner Schwester auf jeden Fall sehr gefallen. Sie erzählt gelegentlich für Sie sehr peinliche Erlebnisse die sie mit ihren Kindern hat.
    LG
    Stephan
    Stephan kürzlich veröffentlicht…7 Tipps für abwechslungsreiche Spaziergänge mit dem HundMy Profile

  4. Ich liebe Kindersprüche! Ocj sammle die unserer Tochter von Anfang an auf dem Handy. Von Zeit zu Zeit lese ich die vor, z.B. auf langen Autofahrten. Dann kringeln wir uns immer fast vor lachen. Daher hort sich das Buch für mich super an-
    Karin kürzlich veröffentlicht…DIY für Ostern: Hasentüten zum VerschenkenMy Profile

  5. Ich habe viele solcher Bücher hier zu Hause, weil ich unheimlich gerne lese, was man mit Sprache alles so anstellen kann! Lustige Kindersprüche mag ich besonders gern und habe auch schon mal an einer Blogparade zu dem Thema teilgenommen! Ich schau mal, ob ich dein Gewinnspiel finde … dann bin ich bestimmt dabei!

    Liebe Grüße
    Jana

  6. Ein schönes Buch. Ein Buch das sieht richtig süß aus und bestimmt eine tolle Lustige Lektüre. Hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Eine tolle Geschenkidee auf jeden Fall ob nun zu Ostern oder einen Geburtstag.

    Liebe Grüße
    Julia

  7. Das ist genau das Richtige für mich.
    Und fürs WC *gg*. Ja wirklich. Ich habe da jede Menge solcher Bücher mit Anekdoten stehen. Mit eigenem Kind weiß man ja, was die gerne mal raushauen.
    Liebe Grüße
    Sandra

  8. Das klingt nach einem sehr lustigen Buch. Ich liebe Kindersprüche, da können so lustige Dinge bei rauskommen. Das kann mein Neffe (wird 5) auch ziemlich gut. 🙂
    Das würde ich mir auch neben die Kaffeemaschine legen, eignet sich sicher gut zum Blättern zwischendurch.

    Alles Liebe 🙂
    Michelle

  9. Das scheint ja echt sehr lustig zu sein. In diesen eher tristen Zeiten hellt das vielleicht die Stimmung auf. Deshalb werde ich mal reinlesen. Eigentlich mag ich lieber Spannung, aber Abwechslung schadet nie…
    LG Renate von Trippics

  10. oha, manche Kindersprüche sind wirklich eine Herausforderung für die Eltern. Auf jeden Fall scheint das ein lustiges Buch zu sein. Der Ullstein Verlag ist übrigens auch der Herausgeber der „Renate Bergmann“-Reihe, die lese ich auch furchtbar gern.

  11. Habe beim Blick ins Buch bei Amazon herzlich gelacht und bestelle es jetzt im Buchladen um die Ecke. Ein schönes Geschenk zur Geburt, wie du schon sagst! Danke für den Tipp!

Write A Comment

CommentLuv badge