Bücher Challenge 2020

Hier findet ihr alle Bücher die ich in 2020 gelesen habe, welche ich gerade lese (gern mehr als eins gleichzeitig) und welche ich noch plane zu lesen. Ziel sind wieder 20 Bücher – mal sehen ob ich das diesmal schaffe, zwischen Kind, Beruf, Sport, Bloggen und dem Corona Chaos. 2019 habe ich das Ziel ja verfehlt, wie Du hier sehen kannst…

Wenn ihr Suchtipps habt – egal ob Romane, Biographien oder Sachbücher – schreibt mir gern! Ich brauche immer Tipps.

Fertig gelesen habe ich:

  1. Eleanor Oliphant is Completely Fine
  2. Kukolka
  3. Der Ernährungskompass
  4. Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen…
  5. My friend Anna – Wie Anna Sorokin halb New York aufs Kreuz legte
  6. Artgerecht – Das andere Kleinkinderbuch
  7. Ride of a Lifetime – Biographie des Disney CEOs Bob Iger
  8. Das Gerücht
  9. Die Kunst des digitalen Lebens
  10. Where’d you go Bernadette?
  11. Die Kunst über Geld nachzudenken
  12. Thanatos (Lena Stern Thriller, Band 1)
  13. Little Fires Everywhere
  14. Harry Potter & The Order of the Phoenix (mal wieder)
  15. Ein Hund namens Money
  16. Alchemy
  17. Schatz, ich habe Aktien gekauft
  18. Das Buch von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen
  19. Money

…da war das Jahr vorbei…

Diese Bücher schieben sich also in die Warteschlange 2021:


Natürlich hast Du alle Freiheiten bei Verzierungen und Inhalt der Cookies ohne Butter. Es muss ja nicht immer ein Chocolate Chip Cookie sein. Bei uns landet zum Beispiel auch gern Kinderschokolade in den Cookies, Erdnüsse, weiße Schokolade und Macadamia Splitter, Rosinen oder auch Schokolinsen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass die Zutaten backfest sind. Das ist zB bei vielen Zuckerkügelchen und den handelsüblichen bunten Schokolinsen nicht der Fall. Damit also am Ende keine bunt-braune Matsche in den Keksen steckt in der Backwarenabteilung genau hinschauen. Auch Tiefkühlfrüchte oder saftige frische Früchte eignen sich nicht, da diese zu viel Wasser beinhalten und den Teig matschig werden lassen. Was aber top funktioniert sind gefriergetrocknete Beeren, wie sie im Müsli zu finden sind.

Dir haben diese Cookies ohne Butter gut geschmeckt? Dann schmeckt dir bestimmt noch mehr von dem, was ich hier zusammengebraut habe! Alle meine Rezepte findest Du hier!

Und weil man, wie bereits erwähnt, gar nicht genug Rezepte für Kekse ohne Butter oder auch mit Butter haben kann, freue ich mich natürlich wenn ihr mir einen Link oder Hinweis zu eurem Lieblingsrezept in den Kommentaren hinterlasst. Vielleicht kriegen wir ja eine ganze Keks-Rezept Sammlung zusammen, abseits der klassischen Weihnachtsplätzchen. Eine Sommer-Keks-Liste sozusagen.

Disclaimer

In diesem Artikel sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms enthalten. Solltest Du das beschriebene Produkt über einen dieser Links erwerben, bekomme ich eine kleine Provision die in den Erhalt der Website fließt. Für dich entstehen dadurch keinerlei Kosten – der Preis des Produktes bleibt gleich. Ich danke Dir dass Du mich und mein Hobby „Windeln und Workouts“ bei Nutzung der Links unterstützt.